Home

Aktuelle Neuigkeiten

SG Herberhausen/Roringen erwartet den FCF

Sonntag, 15.00 Uhr „An der Mühle“ in Herberhausen: SG Herberhausen/Roringen vs. 1. FC Freiheit Am kommenden Sonntag muss der 1. FC Freiheit Richtung Göttingen reisen. Über den Roringer Berg hinweg geht es in Richtung Restaurant Knochenmühle und danach links ab nach Herberhausen. Der Tabellensechste und direkte Verfolger des FCF möchte natürlich die Hinspielniederlage ausmerzten und die Punkte behalten. Dementsprechend werden sie motiviert sein und uns alles abverlangen. Schon im Hinspiel auf den Höhen war es ein sehr enges Match zweier Mannschaften, die sich nichts schenkten und letztendlich als glücklichen aber verdienten Sieger den 1. FC Freiheit hervor brachte. Mit einem Sieg würden die SGer am FCF vorbei ziehen, was zu

Mageres 2-0 gegen den Tabellenletzten

1.FC Freiheit vs. TSV Steina 2-0 Mit einem 2-0 Sieg für die Freiheiter Kicker wurde am Freitagabend der TSV Steina wieder heim geschickt. Das Wichtigste an diesem Match ist wohl, dass die 3 Punkte auf den Freiheiter Höhen blieben, denn das Spiel gestaltete sich in den gesamten 90 Minuten nicht gerade berauschend. Der FCF hatte genug Chancen, um das Ergebnis in die Höhe zu schrauben und sein negatives Torverhältnis etwas abzubauen, der TSV hingegen kam förmlich mit seinem letzten Aufgebot, wehrte sich tapfer und kam seinerseits sogar zu einigen Gelegenheiten, die aber allesamt verpufften oder vergeben wurden. FC-Trainer Kai Töpperwien musste seine Startelf wieder einmal umbauen, denn einige wichtige Spieler

FREITAGABEND 19 UHR: 1. FC Freiheit VS. TSV STEINA

Freitag, 18.05.2018 – 19.00 Uhr, Freiheiter Höhen: FCF – Steina Pfingstmontag findet kein Spiel statt! Nach der deftigen Niederlage letzte Woche muss nun der TSV Steina am Freitagabend seine Visitenkarte auf den “ Höhen“ abgeben. Im Hinspiel siegten die Steinaer mit 4-2 Toren, als die Freiheiter sich gegenseitig zerfleischten und mehr mit dem Schiri haderten als sich aufs Spiel zu konzentrieren. Das soll im Rückspiel korrigiert werden, die Freiheiter wollen sich gegen Steina beweisen und ein achtbares Ergebnis erzielen, dass sie weiter voran bringt. Mit drei weiteren Punkten könnte man die folgenden Mannschaften auf Distanz halten und sich näher an die Spitzengruppe heran schieben. Der TSV befindet sich im freien

DERBE KLATSCHE FÜR DEN 1. FC FREIHEIT

1.FC Freiheit vs. TSV Wulften 1-8 Nichts zu holen für die Freiheiter im Spiel gegen den Tabellenführer TSV Wulften. Die Dybowski-Schützlinge waren Chef auf den Freiheiter Höhen und beherrschten den 1. FC Freiheit nach belieben. Bereits zur Halbzeitpause stand es 3-0, die Tore fielen in regelmäßigen Abständen in der 11. 16. und 23. Minute. Der FCF hatte dem Gegner nichts entgegen zu setzen, die einzige nennenswerte Chance in Hälfte Eins hatte Sammis Gerloff, dessen Schuss vom Wulftener Keeper noch um den Pfosten gelenkt wurde. Nach und nach ergab sich der FCF in sein Schicksal. Auch in Hälfte Zwei wurde das Freiheiter Spiel nicht besser. Der TSV schaltete zwar um einen

SG Herberhausen/Roringen erwartet den FCF

Sonntag, 15.00 Uhr „An der Mühle“ in Herberhausen: SG Herberhausen/Roringen vs. 1. FC Freiheit Am kommenden Sonntag muss der 1. FC Freiheit Richtung Göttingen reisen. Über den Roringer Berg hinweg geht es in Richtung Restaurant Knochenmühle und danach links ab nach Herberhausen. Der Tabellensechste und direkte Verfolger des FCF möchte natürlich die Hinspielniederlage ausmerzten und die Punkte behalten. Dementsprechend werden sie motiviert sein und uns alles abverlangen. Schon im Hinspiel auf den Höhen war es ein sehr enges Match zweier Mannschaften, die sich nichts schenkten und letztendlich als glücklichen aber verdienten Sieger den 1. FC Freiheit hervor brachte. Mit einem Sieg würden die SGer am FCF vorbei ziehen, was zu

Mageres 2-0 gegen den Tabellenletzten

1.FC Freiheit vs. TSV Steina 2-0 Mit einem 2-0 Sieg für die Freiheiter Kicker wurde am Freitagabend der TSV Steina wieder heim geschickt. Das Wichtigste an diesem Match ist wohl, dass die 3 Punkte auf den Freiheiter Höhen blieben, denn das Spiel gestaltete sich in den gesamten 90 Minuten nicht gerade berauschend. Der FCF hatte genug Chancen, um das Ergebnis in die Höhe zu schrauben und sein negatives Torverhältnis etwas abzubauen, der TSV hingegen kam förmlich mit seinem letzten Aufgebot, wehrte sich tapfer und kam seinerseits sogar zu einigen Gelegenheiten, die aber allesamt verpufften oder vergeben wurden. FC-Trainer Kai Töpperwien musste seine Startelf wieder einmal umbauen, denn einige wichtige Spieler

FREITAGABEND 19 UHR: 1. FC Freiheit VS. TSV STEINA

Freitag, 18.05.2018 – 19.00 Uhr, Freiheiter Höhen: FCF – Steina Pfingstmontag findet kein Spiel statt! Nach der deftigen Niederlage letzte Woche muss nun der TSV Steina am Freitagabend seine Visitenkarte auf den “ Höhen“ abgeben. Im Hinspiel siegten die Steinaer mit 4-2 Toren, als die Freiheiter sich gegenseitig zerfleischten und mehr mit dem Schiri haderten als sich aufs Spiel zu konzentrieren. Das soll im Rückspiel korrigiert werden, die Freiheiter wollen sich gegen Steina beweisen und ein achtbares Ergebnis erzielen, dass sie weiter voran bringt. Mit drei weiteren Punkten könnte man die folgenden Mannschaften auf Distanz halten und sich näher an die Spitzengruppe heran schieben. Der TSV befindet sich im freien

DERBE KLATSCHE FÜR DEN 1. FC FREIHEIT

1.FC Freiheit vs. TSV Wulften 1-8 Nichts zu holen für die Freiheiter im Spiel gegen den Tabellenführer TSV Wulften. Die Dybowski-Schützlinge waren Chef auf den Freiheiter Höhen und beherrschten den 1. FC Freiheit nach belieben. Bereits zur Halbzeitpause stand es 3-0, die Tore fielen in regelmäßigen Abständen in der 11. 16. und 23. Minute. Der FCF hatte dem Gegner nichts entgegen zu setzen, die einzige nennenswerte Chance in Hälfte Eins hatte Sammis Gerloff, dessen Schuss vom Wulftener Keeper noch um den Pfosten gelenkt wurde. Nach und nach ergab sich der FCF in sein Schicksal. Auch in Hälfte Zwei wurde das Freiheiter Spiel nicht besser. Der TSV schaltete zwar um einen

JSG geht nächsten Schritt

Die JSG Freiheit-Petershütte hat auf den aufkommenden Engpass im älteren Jugendbereich reagiert und arbeitet ab der nächsten Saison mit einem neuen, starken Partner zusammen – der JSG Sösetal, bestehend aus den Vereinen TSC Dorste und dem SV Förste. Somit haben auch die nicht leistungsorientierten Spieler aller Vereine die Möglichkeit Ihrem Sport nachzugehen, die talentierten Spieler dürfen sich in den Bezirks- und Landesligamannschaften des TuSpo Petershütte beweisen, mit Zweitspielrecht, behalten also den Paß ihres Heimatvereins. Die neue JSG beinhaltet zunächst nur die A-, B- und C-Jugend, wobei der 1.FC Freiheit weiter die Verantwortung für die C-Jugend behält, für A und B ist Sösetal verantwortlich. Sofern die Zusammenarbeit gut funktioniert, könnte diese

Schweres Auswärtsspiel für 1. FC Freiheit 2

SV Bilshausen 2   vs.  1. FC Freiheit 2 Am kommenden Sonntag, 02. April 2017 um 15:00 Uhr  findet am Sandweg 80 in Bilshausen die Partie der Reserve des SV Bilshausen gegen unsere 2. Vertretung des FCF statt. Ein schweres Match erwartet die Töpperwien-Truppe, spielt hier doch der aktuelle Tabellen-Vierte gegen den Achten der 2. Kreisklasse, Staffel A! Der SV Bilshausen 2 hat bereits 22 Punkte gesammelt und ist damit haushoher Favorit gegen die sich neu orientierende Elf des 1. FC Freiheit. Durch den Rücktritt der 1. Herren stellt sich aber nun eine neue Situation dar, denn die wenigen Spieler der 1. Herren, die geblieben sind, dürfen erst mit dem

JHV 2017

JHV 2017

Einladung zur Jahreshauptversammlung am Freitag, den 03.03.2017 um 19:00 Uhr im „Freiheiter Hof“ Tagesordnung: 1. Eröffnung und Feststellung der ordnungsgemäßen Ladung und Beschlussfähigkeit 2. Totenehrung 3. Genehmigung der Niederschrift der JHV vom 03.06.2016 4. Anträge zur Tagesordnung 5. Jahresberichte: 1. Vorsitzender Jugendleiter 6. Bericht Förderkreis 7. Kassenbericht und Bericht der Kassenprüfer 8. Ehrungen 9. Neuwahlen: a) 1.Vorsitzende/-r b) 2.Vorsitzende/-r (1 Jahr) c) Schriftwart (1 Jahr) d) Spielausschussvorsitzender e) Jugendleiter f) Kassenprüfer und Ersatzkassenprüfer 10. Anfragen und Mitteilungen Im Anschluss der Versammlung wird ein Stümpelessen gereicht. Anmeldungen sind bis zum 26.02.2017 an Martin Grzesiuchna (Tel: 0171-5337023) zu richten. Anträge werden bis zum 26.02.2017 an den 1.Vorsitzenden erbeten. Mit sportlichen Grüßen Martin

Jugend veranstaltet Hallenturniere am 10. und 18.12.

Auch in diesem Jahr veranstaltet die Jugend/JSG des 1.FCF  wieder Hallentunriere in der Röddenberghalle. Am 10.12. starten um 9.30 Uhr die D-Junioren. Sie sind bei uns zählenmäßig am größten vertreten, somit treten gleich zwei Mannschaften gegen Teams aus dem Umland an. Am Nachmittag ab 14.30 Uhr geht es dann mit den C-Junioren weiter. Der 18.12. steht im Zeichen der ‚Kleinen‘. Zunächst laufen ab 10 Uhr die zu 100% freiheiter G-Junioren auf. Ab ca. 14 Uhr treten dann die E-Junioren auf den Plan, auch hier sind hauptsächlich Freiheiter dabei. Eines der Highlights wird die Tombola mit tollen Preisen sein, zudem hat ein Unternehmen zugesagt einen Stand aufzubauen und Karten für Hannover

JSG geht nächsten Schritt

Die JSG Freiheit-Petershütte hat auf den aufkommenden Engpass im älteren Jugendbereich reagiert und arbeitet ab der nächsten Saison mit einem neuen, starken Partner zusammen – der JSG Sösetal, bestehend aus den Vereinen TSC Dorste und dem SV Förste. Somit haben auch die nicht leistungsorientierten Spieler aller Vereine die Möglichkeit Ihrem Sport nachzugehen, die talentierten Spieler dürfen sich in den Bezirks- und Landesligamannschaften des TuSpo Petershütte beweisen, mit Zweitspielrecht, behalten also den Paß ihres Heimatvereins. Die neue JSG beinhaltet zunächst nur die A-, B- und C-Jugend, wobei der 1.FC Freiheit weiter die Verantwortung für die C-Jugend behält, für A und B ist Sösetal verantwortlich. Sofern die Zusammenarbeit gut funktioniert, könnte diese

JHV 2017

JHV 2017

Einladung zur Jahreshauptversammlung am Freitag, den 03.03.2017 um 19:00 Uhr im „Freiheiter Hof“ Tagesordnung: 1. Eröffnung und Feststellung der ordnungsgemäßen Ladung und Beschlussfähigkeit 2. Totenehrung 3. Genehmigung der Niederschrift der JHV vom 03.06.2016 4. Anträge zur Tagesordnung 5. Jahresberichte: 1. Vorsitzender Jugendleiter 6. Bericht Förderkreis 7. Kassenbericht und Bericht der Kassenprüfer 8. Ehrungen 9. Neuwahlen: a) 1.Vorsitzende/-r b) 2.Vorsitzende/-r (1 Jahr) c) Schriftwart (1 Jahr) d) Spielausschussvorsitzender e) Jugendleiter f) Kassenprüfer und Ersatzkassenprüfer 10. Anfragen und Mitteilungen Im Anschluss der Versammlung wird ein Stümpelessen gereicht. Anmeldungen sind bis zum 26.02.2017 an Martin Grzesiuchna (Tel: 0171-5337023) zu richten. Anträge werden bis zum 26.02.2017 an den 1.Vorsitzenden erbeten. Mit sportlichen Grüßen Martin

Jugend richtete Hallenturniere aus

Wie in jedem Jahr richtete der 1.FC Freiheit auch in 2016 wieder Hallenturniere aus. Und wieder waren es tolle Veranstaltungen (Zitat eines Trainers eines Gastes: „Wir kommen lieber zu Euch als zu X, Y oder Z. bei Euch ist es immer schön!“). Bei soviel Lob kann man auch darpber hinwegsehen, das sich die sportliche Seite darauf reduzierte, gute Gastgeber zu sein. Spaß gemacht hat es trotzdem! Kurz zusammengefasst die Platzierungen: G: ohne (FairPlayCup ohne Wertung), E: siebter von acht, D1: fünfter, D2: sechster Platz von sieben, C-Junioren sechster von sieben. Ausführlichere Berrichte und Fotos hier: G&E: www.phoenixkicker.jimdo.com D&C: jsg-freiheit-petershuette.de

Jugend veranstaltet Hallenturniere am 10. und 18.12.

Auch in diesem Jahr veranstaltet die Jugend/JSG des 1.FCF  wieder Hallentunriere in der Röddenberghalle. Am 10.12. starten um 9.30 Uhr die D-Junioren. Sie sind bei uns zählenmäßig am größten vertreten, somit treten gleich zwei Mannschaften gegen Teams aus dem Umland an. Am Nachmittag ab 14.30 Uhr geht es dann mit den C-Junioren weiter. Der 18.12. steht im Zeichen der ‚Kleinen‘. Zunächst laufen ab 10 Uhr die zu 100% freiheiter G-Junioren auf. Ab ca. 14 Uhr treten dann die E-Junioren auf den Plan, auch hier sind hauptsächlich Freiheiter dabei. Eines der Highlights wird die Tombola mit tollen Preisen sein, zudem hat ein Unternehmen zugesagt einen Stand aufzubauen und Karten für Hannover

JSG geht nächsten Schritt

Die JSG Freiheit-Petershütte hat auf den aufkommenden Engpass im älteren Jugendbereich reagiert und arbeitet ab der nächsten Saison mit einem neuen, starken Partner zusammen – der JSG Sösetal, bestehend aus den Vereinen TSC Dorste und dem SV Förste. Somit haben auch die nicht leistungsorientierten Spieler aller Vereine die Möglichkeit Ihrem Sport nachzugehen, die talentierten Spieler dürfen sich in den Bezirks- und Landesligamannschaften des TuSpo Petershütte beweisen, mit Zweitspielrecht, behalten also den Paß ihres Heimatvereins. Die neue JSG beinhaltet zunächst nur die A-, B- und C-Jugend, wobei der 1.FC Freiheit weiter die Verantwortung für die C-Jugend behält, für A und B ist Sösetal verantwortlich. Sofern die Zusammenarbeit gut funktioniert, könnte diese

Jugend richtete Hallenturniere aus

Wie in jedem Jahr richtete der 1.FC Freiheit auch in 2016 wieder Hallenturniere aus. Und wieder waren es tolle Veranstaltungen (Zitat eines Trainers eines Gastes: „Wir kommen lieber zu Euch als zu X, Y oder Z. bei Euch ist es immer schön!“). Bei soviel Lob kann man auch darpber hinwegsehen, das sich die sportliche Seite darauf reduzierte, gute Gastgeber zu sein. Spaß gemacht hat es trotzdem! Kurz zusammengefasst die Platzierungen: G: ohne (FairPlayCup ohne Wertung), E: siebter von acht, D1: fünfter, D2: sechster Platz von sieben, C-Junioren sechster von sieben. Ausführlichere Berrichte und Fotos hier: G&E: www.phoenixkicker.jimdo.com D&C: jsg-freiheit-petershuette.de

Jugend veranstaltet Hallenturniere am 10. und 18.12.

Auch in diesem Jahr veranstaltet die Jugend/JSG des 1.FCF  wieder Hallentunriere in der Röddenberghalle. Am 10.12. starten um 9.30 Uhr die D-Junioren. Sie sind bei uns zählenmäßig am größten vertreten, somit treten gleich zwei Mannschaften gegen Teams aus dem Umland an. Am Nachmittag ab 14.30 Uhr geht es dann mit den C-Junioren weiter. Der 18.12. steht im Zeichen der ‚Kleinen‘. Zunächst laufen ab 10 Uhr die zu 100% freiheiter G-Junioren auf. Ab ca. 14 Uhr treten dann die E-Junioren auf den Plan, auch hier sind hauptsächlich Freiheiter dabei. Eines der Highlights wird die Tombola mit tollen Preisen sein, zudem hat ein Unternehmen zugesagt einen Stand aufzubauen und Karten für Hannover

Schöne Adventszeit!

Zu Terminen unserer Hallenserie der Mannschaften kontaktieren Sie bitte Martin Grzesiuchna unter 0171-5337023 oder entnehmen sie den Tageszeitungen! Hier die Termine für das TuSpo-Turnier (bitte anklicken):

Sponsorwall

Erfolge