SC Eichsfeld II. erwartet 1. FC Freiheit

Sonntag, 14.10.18 -11:30 Uhr in Mingerode (An der Hahle):

SC Eichsfeld II.  vs.  1. FC Freiheit

Im Topspiel am späten Sonntag Morgen, wenn der Tabellenzweite beim Dritten antritt, kann sich entweder die Spreu vom Weizen trennen oder einen neuen ernst zu nehmenden Konkurrenten hervorbringen, der mit einem Sieg über den FCF die gleiche Punktzahl erreichen würde. Das wird sicherlich das Bestreben der SC Reserve sein, die jedoch im letzten Spiel von Herbershausen/Roringen die Grenzen aufgezeigt bekommen hat und eine 3-5 Niederlage hinnehmen musste. Jetzt muss der 1. FC Freiheit zeigen, ob man dran bleiben kann am Tabellenführer und ein weiteres Dreierpack mit nach Hause nimmt, oder ob man beim Dritten die erste Niederlage hinnehmen muss. Schade eigentlich, dass für dieses Topspiel keine bessere Anstoßzeit als 11:30 Uhr gewählt werden konnte, denn das Spiel verdient viele Zuschauer, viele essen um diese Zeit Mittag.

Mit 16 Punkten in 8 Spielen und 24:12 Toren steht der SC Eichsfeld II. mit nur 2 Niederlagen sehr gut da. Man hat sich kontinuierlich immer mehr der Spitze genähert und nur gegen TuSpo 3 und Herbershausen/Roringen die Segel streichen müssen. Toptorjäger ist zZ Torsten Nolte mit 8 Treffern, auf ihn sollte von Seiten des FCF Obacht gegeben werden. Auch Torsten Keil mit 4 Toren sollte man nicht aus den Augen verlieren.

Beim FCF hat man dankend die Spielpause am vergangenen Wochenende entgegen genommen und sich auf dem Oktoberfest der Feuerwehr Osterode ein abwechslungsreiches Vergnügen gegönnt. Der anschließende Sonntag konnte dann zur Erholung genutzt werden. Nach zwei Trainingseinheiten in der Woche werden die Spieler richtig „heiß“ sein, sich in das Kampfgetümmel auf dem Mingeroder Sportplatz zu stürzen, um dem Gegner ein gutes Spiel zu liefern! Viel Glück und Erfolg beim SC Eichsfeld II., Jungs!

 

 

ABOUT THE AUTHOR: Jürgen Stolze

Manager des 1. FC Freiheit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.