POKALFIEBER: Vatan trifft erneut auf Freiheit

Morgen, 03.10.18 in Rüdershausen, 15 Uhr: FC Vatan Herzberg vs. 1. FC Freiheit

Im Kreisklassen-Pokal treffen am morgigen Feiertag die beiden Kontrahenten des 1. Punktspieltages wieder aufeinander. Allerdings unter anderen Vorzeichen als im August, denn derzeit wusste Vatan nicht, wo man steht nach Jahren der Fussball-Abstinenz. Nach sieben Spieltagen weiß man nun im Lager der Herzberger, dass man gut mithalten kann und unter Umständen die Truppe von Baris Calgam zu den Geheim-Favoriten abstempeln möchte. 11 Punkte und nur 2 Niederlagen sind für den Tabellensechsten eine gute Ausbeute. Der FC Vatan ist zumindest in der 2. Kreisklasse gut angekommen und das Pokalspiele nun mal eigenen Gesetzen unterliegen, ist auch eine alte Fussball-Weisheit! Somit könnte auch ein Außenseiter einmal einen Tabellenführer ins Stolpern bringen oder gar besiegen, alles schon vorgekommen!

Das dieses Szenario nicht eintritt, dafür müssen die beiden Trainer Axel Bertram und Kai Töpperwien sich etwas einfallen lassen. Und ihnen wird bestimmt das Richtige einfallen, denken wir. Durch den großen Kader stehen auch immer verschiedene Perspektiven zur Verfügung, nennen wir es mal die Qual der Wahl oder so. Da die momentane Truppe aber harmonisch und souverän auftritt und dabei guten, erfolgreichen Fussball zelebriert, ist eine allzu große Veränderung auch nicht unbedingt erforderlich, das richtet sich aber nach den zur Verfügung stehenden Spielern, „schaun mer mal!“ Wie gewohnt wünschen wir der Mannschaft viel Erfolg und Glück auch im Pokal-Wettbewerb!

Das Pokalspiel findet in 37434 Rüdershausen (hinter Rhumspringe) in der Hellbergstraße statt!

-A-Rasenplatz Rüdershausen –

Route OHA-Herzberg-Rhumspringe-Rüdershausen

ABOUT THE AUTHOR: Jürgen Stolze

Manager des 1. FC Freiheit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.