Vorberichte

1. FC Freiheit schon am Samstag beim SC Harztor zu Gast

1. FC Freiheit schon am Samstag beim SC Harztor zu Gast

Samstag, 03. September 2016, 17:00 Uhr auf dem Sportgelände in Barbis:  SC Harztor  vs.  1. FC Freiheit Der SC Harztor, entstanden aus der Verschmelzung der Vereine SVG Barbis, SV Bad Lauterberg und Tuspo Südring ist ganz gut in die neue Saison gestartet. Einem 2-1 Sieg beim VfB Bad Sachsa folgte ein 2-1 Erfolg im Heimspiel gegen den TSC Dorste. Am letzten Sonntag erwischte es den SC Harztor jedoch; in Scharzfeld hingen die Trauben zu hoch für die Spieler des neuen Trainers Kenneth Schuller (vorher SV Rammelsberg). Nach einem 1:1 in der Halbzeitpause verlor der SC noch das Match mit 1:3. Trotzdem steht die Mannschaft des SC Harztor erst einmal mit

Freiheiter Reserve empfängt SV Förste II.

Freiheiter Reserve empfängt SV Förste II.

Sonntag, 28. August 2016 – 11 Uhr:  1. FC Freiheit 2  vs.  SV Förste 2 Am kommenden Sonntag kann die Freiheiter Reserve den Ausrutscher des 1. Meisterschaftspiels gegen TuSpo 3 (2-3) wieder gutmachen, denn mit dem SV Förste stellt sich eine Mannschaft auf den Freiheiter Höhen vor, die mit den Freiheitern auf Augenhöhe spielt. Wenn die 2. der Freiheiter in Bestbesetzung auflaufen kann, sollte sie den Gegner zuhause die Punkte abnehmen können, so stark schätzen wir sie ein. Die Förster Reserve ist ebenso wie auch die Freiheiter Zweite abhängig von Spielern der „Ersten Herren“, nur hier im umgekehrten Sinn…..die Spieler des SV, die in der Ersten nicht zum Einsatz kommen,

Freitagabend Punktspielauftakt für die 2. Herren des 1. FC Freiheit

Freitagabend Punktspielauftakt für die 2. Herren des 1. FC Freiheit

Freitag, 19. August 2016 – 18:30 Uhr: FC Freiheit  vs.  TuSpo Petershütte 3 Das erste Spiel um die Meisterschaft der 2. Kreisklasse Staffel A der Saison 2016/2017 findet als Heimspiel für unsere 2. Mannschaft auf den Freiheiter Höhen statt. Obwohl TuSpo 3 als Favorit in die Partie geht, traut man der 2. des FCF in dieser Saison doch so einiges zu, denn die Mannschaft ist bis auf einen Abgang (Jannik Larsen zum VfL Herzberg) komplett zusammengeblieben und konnte im Pokalspiel am letzten Sonntag auf dem Zorger Kunstrasenplatz überzeugen, als sie dem SV Zorge 90 Minuten lang Paroli boten und ihn mit 2 späten Toren (siehe Spielbericht) aus dem Kreisklassen-Pokal geworfen

Förste favorisiert im Punktspiel am Sonntag!

Förste favorisiert im Punktspiel am Sonntag!

Sonntag, 21. August 2016 – 15:00 Uhr: SV Förste  vs.  1. FC Freiheit Innerhalb von 2 Wochen muss der 1. FC Freiheit das zweite Mal in Förste antreten. Wenn man die Freiheiter Pokalpleite (0-5) und das Auswärts-Match des SV Förste in Scharzfeld (2-5) als Maßstab nimmt, ist der SV Förste in diesem Spiel haushoher Favorit. Das der FCF es auch anders kann, beweist das erste Meisterschaftsspiel gegen Bad Grund, die auf den Freiheiter Höhen keinen Stich bekamen und 4-1 verloren. Aber auswärts müssen die Selmi-Schützlinge erst noch beweisen, dass sie mithalten können und beim SV Förste ein gutes Ergebnis erzielen. Das sollte mit einem Unentschieden als Ziel der Fall sein.

Punktspielauftakt auf den Freiheiter Höhen

Punktspielauftakt auf den Freiheiter Höhen

Sonntag, 14. August 2016 – 15.00 Uhr: FC Freiheit  vs.  SV Viktoria Bad Grund Wenn am kommenden Sonntag die erste Partie der kommenden Saison angepfiffen wird, beginnt das Hauen und Stechen um die begehrten Plätze Eins bis Sieben, die zur Teilnahme an der eingleisigen Kreisliga berechtigen. Welche Teams schon die Favoritenrolle innehaben und welche als Abstiegskandidaten gehandelt werden, ließt man in geradezu jedem Portal, in den Zeitungen und den anderen Medien. Die Freiheiter und die Mannschaft aus Bad Grund gehören jedenfalls nicht unbedingt dazu. Auch wenn sich Bad Grund verstärkt hat und eine tolle Rückserie in der letzten Spielzeit hingelegt hat, sind doch nur Namen wie Breitenberg, Rotenberg und Hahle

2. Freiheiter Mannschaft zum Pokalspiel in Zorge

2. Freiheiter Mannschaft zum Pokalspiel in Zorge

Sonntag, 14.08.2016, 15.00 Uhr in Zorge:  SV Zorge vs. 1. FC Freiheit 2 Zum Auftakt muss die 2. des FCF zum Pokalgegner Zorge reisen. Der Ausgang des Spiels ist unbestimmt. Den Freiheitern fehlen einige Stammspieler, die jedoch durch die Kadergröße kompensiert werden dürfte. Auf dem Kunstrasenplatz in Zorge sollte die Heimmannschaft der eigentliche Fvorit sein, aber die Freiheiter haben schon mehrmals bewiesen, dass sie auswärtstark sind und die Gegner in die Schranken weisen können. Viel Glück, Jungs!

Unglückliche Niederlage beim SC Hainberg

Unglückliche Niederlage beim SC Hainberg

SC Hainberg  vs.  1. FC Freiheit 3:2 Es ist zwar rechnerisch noch alles möglich, doch hätte die Niederlage beim SC Hainberg nicht sein müssen. Da Dostluk Spor sein Spiel gegen Sparta Göttingen gewinnen konnte, ist der Abstand zu Dostluk wieder auf 6 Punkte angewachsen. Heißt: alle drei verbleibenden Heimspiele muss der 1. FC Freiheit gewinnen und Dostluk dürfte höchstens noch einmal Unentschieden spielen, dann kann man noch am Mitaspiranten um den Klassenverbleib vorbei kommen. Mit eigener Kraft ist also nichts mehr möglich, man ist auf andere Mannschaften angewiesen. Wird am kommenden Mittwoch in der 10. englischen Woche hintereinander nicht gewonnen, hat sich das Abenteuer Bezirksliga nach einer Saison erledigt. Bereits

Freiheiter Reserve im Duell auf Augenhöhe

Freiheiter Reserve im Duell auf Augenhöhe

Sonntag, 22.05.2016 – 13:00 Uhr in Förste: SV Förste II.  vs. 1. FC Freiheit II. Ein spannendes Spiel verspricht das Match beim Tabellenzweiten zu werden, wenn am kommenden Sonntag die FC-Reserve beim SV Förste II. aufspielen muss. In den Statistiken liegen beide Mannschaften ziemlich gleichauf, die SV Förste II. ist 2. der Tabelle und hat ein etwas besseres Torverhältnis  mit 46:24 Toren und 29 Punkten. 2 Spiele weniger hat die FC-Reserve aufzubieten und mit 32:15 Toren und 25 Punkten liegen sie zurzeit auf Platz 4. Der Trend vom FCF 2 zielt allerdings bergab, hat man doch in den letzten beiden Spielen gegen TuSpo 3 (0:2) und VfR Osterode (1:1) wertvolle

Sonntag letztes Auswärtsspiel in Hainberg!

Sonntag letztes Auswärtsspiel in Hainberg!

Sonntag, 22.05.2016 – 15.00 Uhr – SC Hainberg  vs.  1. FC Freiheit Zum letzten Auswärtsspiel fährt unsere Bezirksligamannschaft am kommenden Sonntag nach Göttingen, um auf den Zietenterrassen auf weitere Punkte zu hoffen. Das die Hainberger Trauben hoch hängen, braucht man wohl nicht extra zu betonen. In den letzten fünf Spielen haben die Hainberger nicht mehr verloren. Drei Remis und 2 Siege, zuletzt steht ein 2:0  bei GW Hagenberg für die Mannen um Goalgetter Niklas Pfitzner (18 Tore) zu Buche. Es wird also ein schwerer Gang beim SC Hainberg, die mit 37 Punkten und 51:48 Toren einen sicheren 7. Tabellenrang belegen. Dennoch sollten wir nur nach vorn schauen. Auch beim SC

Jahreshauptversammlung des 1. FC Freiheit

Am 03.06.2016 läd der 1. FC Freiheit seine Mitglieder zur Jahreshauptversammlung in den „Freiheiter Hof“ ein. Beginn der Veranstaltung ist um 19.00 Uhr! Anträge werden bis zum 27.05.2016 an den 1. Vorsitzenden erbeten! Im Anschluss der Versammlung wird ein Stümpelessen gereicht. Anmeldungen hierfür sind bis zum 27.05.2016 an Martin Grzesiuchna (Tel.: 0171-5337023) oder an Karin Meiselbach (Tel.: 05522-5180) zu richten. Einladung bitte anklicken zum Vergrößern…..

Mittwochabend – 19 Uhr – Freiheiter Höhen -> NEXT!

Mittwochabend – 19 Uhr – Freiheiter Höhen -> NEXT!

1. FC Freiheit  vs.  SG Werratal Die nächste englische Woche, das nächste Spiel, der nächste Gegner, diesmal sogar noch eine verkürzte Spielpause, da erst am Pfingstmontag die letzte Partie gegen den TuSpo Weser Gimte gespielt wurde…..so gehen sie dahin, die Wochen des Fußballspielens, der Kampf um Meisterschaft und Abstieg, um Aufstieg und um den Klassenerhalt! Nun stellt sich die SG Werratal auf den Freiheiter Höhen vor! Eine Mannschaft, die sich in den letzten Partien selbst aus dem Schlamassel gezogen hat, nachdem sie in der Hinrunde bis in Abstiegsnähe durchgereicht wurde, hat sie sich aufgerappelt und Platz um Platz nach oben gearbeitet. Nun steht sie sicher auf Rang 11 und kann

Pfingstmontag 15 Uhr: 1. FC Freiheit empfängt den Tabellenzweiten

Pfingstmontag 15 Uhr: 1. FC Freiheit empfängt den Tabellenzweiten

1. FC Freiheit  vs.  TuSpo Weser Gimte Fünf Spiele vor dem Saisonende steht der TuSpo Weser Gimte auf dem 2. Tabellenrang und hat noch alle Chancen auf die Meisterschaft. Mit 3 Punkten Rückstand will man natürlich auch in Freiheit beim designierten Abstiegsaspiranten punkten um damit den FC Grone, der am Mittwoch zwei Punkte zuhause gegen den SSV Nörten-Hardenberg abgegeben hat, doch noch abfangen. Dem entgegen steht der 1. FC Freiheit, der noch die 0-7 Hinspiel-Niederlage im Hinterkopf hat und sich dafür natürlich rehabilitieren möchte! Ob das gelingt? Wir werden sehen! Auf jeden Fall darf man sich dem Spiel der Han.-Mündener nicht anpassen, denn die Spieler vom Rattwerder stehen nicht umhin