Axel Bertram übernimmt wieder 1. FC Freiheit

Mit Axel Bertram übernimmt ab sofort ein altbekannter Trainer das Amt des 1. Übungsleiters beim FCF. Der 1. FC Freiheit freut sich auf die erneute Zusammenarbeit mit Axel Bertram und dankt für dessen Einwilligung, das Traineramt ein zweites Mal zu übernehmen und die Mannschaft zu führen. Der bisherige Trainer Kai Töpperwien wird als Stellvertreter in die Co- Trainer-Position rücken, aber auch als Torhüter den verletzten Stammkeeper Steven Kurze vertreten. Er hat hoffentlich damit die gewünschte Entlastung für sich, Kai trainiert bereits seid 4 Jahren erst die 2. Mannschaft und später auch die 1. Herren des 1. FC Freiheit bis zum heutigen Datum. Für diese aufopferungsvolle Aufgabe gilt ihm der Dank des Vorstandes und der Mannschaft! Auch wenn die Arbeit mit der neu formierten Mannschaft des FCF nicht viel weniger wird, ist sie ab nun jedoch auf mehrere Schultern verteilt und soll durch Absprachen und neue Ideen den gewünschten Erfolg in der kommenden Saison bringen. Beiden Trainern wünschen wir einen guten Start und eine erfolgreiche Saison!

ABOUT THE AUTHOR: Jürgen Stolze

Manager des 1. FC Freiheit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.