Am Sonntag gehts nach Krebeck!

Sonntag, 22.04.2018 – 15.00 Uhr in Krebeck: DJK Krebeck vs. 1. FC Freiheit

Nachdem die Tabelle um die Rückzieher Harztor 3 und Hahle 2/Höherberg 2 bereinigt wurde, sieht sie für die Freiheiter doch sehr gut aus. Da wir keine großen Punktabzüge zu erwarten hatten, rutschte der FCF auf Rang 6 vor und ließ Krebeck hinter sich, die teilweise schon zweimal gegen die Absteiger spielten und somit 6 Punkte verloren haben und sich auf Platz 9 wiederfanden. Das wird den ehemaligen Tabellenfünften natürlich wurmen und sie werden am Sonntag alles daran setzen, die Punkte wieder zu ersetzen. Und noch eins…unser Goali Patti Ernst (11 Tore) ist augenblicklich auf Platz 2 der Torjägertabelle vorgerutscht, den vorher Marcel Alber vom DJK Krebeck innehatte, aber durch die Bereinigung kommt er jetzt auf 9 Tore. Auch hier wird die Motivation hoch sein. Also aufgepasst auf Marcel Alber, Jungs!

In Krebeck hat die Töpperwien-Elf schon einmal gezeigt, dass sie sich nicht vor dem Gegner zu verstecken braucht. Damals wurde ein Remis erzielt, aber es wäre noch mehr drin gewesen. Das sollte man sich auf Seiten des Gastes vor Augen halten, nicht zu voreilig handeln, geduldig auf Chancen warten und diese dann konsequent nutzen. Der FCF hat die Spieler dazu und wenn auch die nötige Einstellung und Motivation vorhanden ist, sollte doch zumindest ein Punkt aus Krebeck mit auf die Freiheiter Höhen gebracht werden. Dazu wiederum good luck, Friends!

ABOUT THE AUTHOR: Jürgen Stolze

Manager des 1. FC Freiheit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.