Am Freitag gehts nach Duderstadt

Freitagabend, 07.09.2018 – 19.00 Uhr in Duderstadt auf dem Westerborn:

VfL Olympia 08 Duderstadt   vs.   1. FC Freiheit

Das Ganze wird eine Kunstrasenpartie, wie Duderstadt ankündigt! Das Nachholspiel vom 2. Spieltag wird auf dem Kunstrasenplatz am Westerborn ausgetragen. Darauf sollten sich unsere Freiheiter schon einmal einstellen und mit dem nötigen Schuhwerk versorgen. Das es gegen die Duderstädter, auch wenn sie als Tabellenzehnter nur 3 Punkte aufweisen, nicht einfach wird, hat das letzte Spiel in Bilshausen bewiesen. Trainer Axel Bertram hat trotz großem Kader nicht immer seine Wunschelf zur Verfügung und warum sollte es diesmal anders sein als in der Vorwoche?

Nach schlechtem Beginn in Herberhausen/Roringen, als man 0-5 verlor und dem 2-4 zuhause gegen Vatan Herzberg hat man nun endlich in die Spur gefunden und gegen die Reserve von Nesselröden mit 2-1 den ersten Sieg eingefahren. So soll es nun weitergehen. Gegen Freiheit will man wieder punkten und deshalb vielleicht auf dem Kunstrasen unter Flutlicht spielen. Das die Freiheiter, die sich über die Winterpause hinweg ebenfalls Kunstrasen-Gewöhnung aneignen konnten, dadurch Nachteile haben werden und sich einen Ausrutscher leisten, glauben nur wenige, aber erst einmal muss das Spiel ja gespielt werden! Letztendlich wird eine Menge von der Aufstellung des FCF abhängen, ob und wie man sich etwas ausrechnen kann! Wir wünschen wie gehabt viel Glück und Erfolg!

ABOUT THE AUTHOR: Jürgen Stolze

Manager des 1. FC Freiheit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.