FCF errang guten 4. Platz beim Volksbank-Cup des FC Zellerfeld

1.FC Freiheit im Spiel um den 3. Platz vom FC Eisdorf bezwungen! Ein Turnier der besseren Art spielte der 1. FC Freiheit beim Volksbank-Cup des FC Zellerfeld. In Gruppe C eingegliedert, zu der auch der spätere Turniersieger SV Bielen, 12. der Landesklasse Thüringen, Staffel 2, der FC Groß Döhren, Platz 5 der Nordharzklasse, Staffel 1 und der SV Viktoria Bad Grund, 4. der 1. KK Gö-OHA gehörten. Für den FCF begann mit der 5. Partie des Turniers die Begegnung gegen den SV Bielen, die knapp mit 1-2 verloren wurde. Das einzige FCF-Goal schoss „Henne“ Freye in diesem Spiel. Auch im 2. Match gegen Groß Döhren hatte die FCF-Truppe kein Glück

Zwischen-Bericht über die Hallenserie des FCF

Hallen-Auftritte der Freiheiter sehr durchwachsen! Doch zunächst etwas Positives: Auf seiner Suche nach einem adäquaten Torhüter ist der Verein nun endlich fündig geworden. Mit Maurizio Giuffrida aus Seesen haben wir einen Keeper zum 1. FC Freiheit geholt, der in der Rückrunde zeigen wird, dass er mit dem FCF in die 1. Kreisklasse aufsteigen möchte! Maurizio stand bisher beim VfR Osterode im Tor, hat sich aber mit dem Verein überworfen und steht nun beim FCF seinen Mann. In Badenhausen beim Hallenturnier stand er bereits im Tor des FCF und konnte zeigen, was er kann. Für die Meisterschaftsspiele ist er ab 22. April spielberechtigt. Bild folgt! Wir wünschen ihm viel Erfolg und