ACHTUNG! VERLEGT AUF 13:45 UHR!  Freiheit reist nach Bilshausen

ACHTUNG! VERLEGT AUF 13:45 UHR! Freiheit reist nach Bilshausen

Sonntag, 02.09.2018, 13.45 Uhr: SV Bilshausen II.  vs.  1. FC Freiheit Am kommenden Sonntag fahren unsere Freiheiter nach Bilshausen zum Match. Bilshausens Reserve ist als schwer bespielbar einzustufen, dementsprechend vorbereitet muss die Truppe von Trainer Axel Bertram ins Spiel gehen. Es wird kein Zuckerschlecken in Bilshausen geben, dessen muss sich ein jeder Spieler bewusst sein, auch wenn Bilshausen II. mit zwei Unentschieden (1-1 beim SC Eichsfeld 2 und 1-1 gegen den VfR Osterode) und einer Niederlage (0-5 in Herberhausen/Roringen) gestartet sind. Man braucht nur auf die Tabelle zu schauen, und siehe da, Herberhausen/Roringen ist der Tabellenführer und der SC Eichsfeld II. sowie VfR Osterode folgen gleich hinterdrein, also alle Punkte

Kantersieg und eine Premiere!

1.FC Freiheit  vs. DJK Krebeck  6-0 Einen zweiten gelungenen Heimauftritt hatten unsere Freiheiter am Sonntag, 26. August 2018. Mit einem souveränen 6-0 Sieg fertigten sie den DJK Krebeck ab, gegen den sie bisher noch nicht gewinnen konnten. Dieser Bann ist nun Geschichte. Sechs Dinger haben sie dem DJK eingeschenkt, dabei einen überzeugenden Auftritt hingelegt und dazu ein schönes Spiel gezeigt mit vielen Kombinationen, gewonnenen Zweikämpfen und vielen Torgelegenheiten. Das macht Spaß, so sollte unser Fussball sein! Zudem gab es noch eine wohl einmalige Premiere im Altkreis Osterode: erstmalig spielten die drei Töpperwien-Brüder Kai, Markus und Philipp in einer Mannschaft zusammen! (Philipp heißt nach Heirat jetzt Fischer). Das hat es bisher noch

Bisher noch kein Sieg über DJK Krebeck

Bisher noch kein Sieg über DJK Krebeck

Sonntag 26.08.18, 15.00 Uhr Freiheiter Höhen: 1. FC Freiheit  vs.  DJK Krebeck Dem FCF ist gegen den DJK Krebeck noch kein Sieg gelungen. Einem Unentschieden stehen 3 Niederlagen gegenüber bei einem Verhältnis von 4:14 Toren. Gelegenheit, das Ganze zu verbessern und jetzt mal einen Sieg herauszuschießen haben unsere Freiheiter am Sonntag, wenn es wiederum gegen Krebeck geht. Unsere Mannschaft hat sich durch die Zugänge gut verstärkt und sollte sich gegen die DJKler endlich einmal durchsetzen können. Ob das gelingt und der FCF an der Spitzengruppe dran bleiben kann oder ob dieses Spiel für die Bertram-Truppe noch zu früh kommt und ins Mittelfeld der Tabelle abrutscht, werden wir am Sonntag sehen!

Arbeitssieg im Runde-1-Pokalspiel

SG Sösetal  vs. 1. FC Freiheit  0:2 Zum Auftakt des Kreisklasse-Pokals für die 2. und 3. Kreisklasse besiegte der 1. FC Freiheit die Mannschaft der SG Sösetal aus der 3. KK auf dem Föster A-Platz mit 2-0 Toren. Wer dabei auf Freiheiter Seite an ein leichtes Spiel glaubte, sah sich getäuscht, denn die Sösetaler standen gut im Defensivverbund und setzten mit langen Schlägen auf die schnellen Stürmer mehrmals kleine Nadelstiche Richtung Freiheiter Tor.  Zwei, drei Mal hielten die wenigen Zuschauer den Atem an. Das erste Mal, als FC-Keeper Kai Töpperwien einen auf ihn zu rollenden Ball direkt schlagen wollte, dieser aber hoppelte über seinen Fuß in Richtung Tor, sodass Kai

Freitag, 19.00 Uhr: Pokal-Auftakt des FCF in Förste

Freitag, 19.00 Uhr: Pokal-Auftakt des FCF in Förste

1.Runde Kreisklassen-Pokal der 2.+3. KK:  SG Sösetal  vs.  1. FC Freiheit Auf dem Förster A-Platz wird die Begegnung der 1. Runde des Kreisklassen-Pokals der 2. und 3. Kreisklassen ausgetragen. Nach dem guten Saisonstart in die Meisterschaftsrunde soll nun auch ein gutes Ergebnis in der 1. Pokalrunde erzielt werden. Als Gegner wurden uns die fusionierten 2. Mannschaften des TSC Dorste und des SV Förste zu gelost, die nunmehr zur SG Sösetal verschmolzen sind und sicherlich an Spielstärke dadurch gewonnen haben, denn einen ersten Leistungstest gewannen die Sösetaler gegen die 3. Vertretung des TuSpo Petershütte mit 2-1 Toren. Also darf man den Gegner nicht unterschätzen, nur weil der in der 3. Kreisklasse

Freiheiter Kantersieg zum Auftakt

Freiheiter Kantersieg zum Auftakt

1.FC Freiheit  vs.  FC Vatan Herzberg  7-0 Mit 7-0 Toren fertigte der 1. FC Freiheit am Sonntag den FC Vatan Herzberg ab. 3 x Patrick Ernst, 2 x Sammis Gerloff sowie Sebastian Kirschstein und Jan-Hendrik Freye sorgten für einen gelungenen Saisonauftakt. Die zahlreichen Zuschauer konnten bereits nach wenigen Minuten das erste Tor sehen, als Sammis Gerloff regelwidrig im Vatan-Strafraum gelegt wurde und Patti Ernst den fälligen Strafstoß mit strammen Schuss zum 1-0 für seine Farben ins Gebälk des Vatan-Tores donnerte (6.). Danach erwerten sich die Schützlinge vom Herzberger Trainer Baris Calgam vieler Angriffe der Schwarz-Roten, konnten sogar einige Nadelstiche setzen, blieben aber über die gesamte Spielzeit eigentlich harmlos, auch weil

Saisonauftakt: Freiheit empfängt Vatan Herzberg

Saisonauftakt: Freiheit empfängt Vatan Herzberg

Sonntag, 05.08.2018 – 15.00 Uhr: 1. FC Freiheit  vs.  FC Vatan Herzberg Ein paar Jahre war es ruhig um Vatan Herzberg. Nun haben sie den Verein wieder zum Leben erweckt und Freiheit darf als erste Mannschaft zum Saisonstart Vatan auf den Freiheiter Höhen empfangen. Mit ein paar „alten“ Freiheiter Gesichtern wird es ein Wiedersehen geben, sind doch mit Adem Duman und Erkan Bayram zwei Oldies erst kürzlich vom FCF zum FC Vatan gewechselt und auch der ehemalige FC-Spieler Baris Calgam hat sich Vatan angeschlossen. Dreh und Angelpunkt wird in der Herzberger Mannschaft aber der vom GSC Goslar kommende Spielertrainer Alexey Ballard sein, der zusammen mit Baris Calgam und Ismail Sengezer