Freiheiter Reserve empfängt SV Förste II.

Sonntag, 28. August 2016 – 11 Uhr:  1. FC Freiheit 2  vs.  SV Förste 2

Am kommenden Sonntag kann die Freiheiter Reserve den Ausrutscher des 1. Meisterschaftspiels gegen TuSpo 3 (2-3) wieder gutmachen, denn mit dem SV Förste stellt sich eine Mannschaft auf den Freiheiter Höhen vor, die mit den Freiheitern auf Augenhöhe spielt. Wenn die 2. der Freiheiter in Bestbesetzung auflaufen kann, sollte sie den Gegner zuhause die Punkte abnehmen können, so stark schätzen wir sie ein. Die Förster Reserve ist ebenso wie auch die Freiheiter Zweite abhängig von Spielern der „Ersten Herren“, nur hier im umgekehrten Sinn…..die Spieler des SV, die in der Ersten nicht zum Einsatz kommen, spielen dann eben in der Zweiten, während in dieser Spielzeit die Zweite des FCF für die 1. Herren „lebenswichtig“ ist, d. h. sie muss regelmäßig Spieler abstellen, damit die Erste vollzählig ist. Ein Trauma für die Reserve, dass sich erst im Laufe der Saison erledigen wird, hofft man auf Seiten der Verantwortlichen des FCF.

Trotzdem sollte es für die Freiheiter zweite Mannschaft darum gehen, in der 2. Kreisklasse A vorne mitzumischen und dem einen oder anderen Favoriten ein Bein zu stellen. Und Zuhause muss sie wieder eine Macht werden! Viel Glück für das Spiel, Jungs!

ABOUT THE AUTHOR: Jürgen Stolze

Manager des 1. FC Freiheit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.