NACHRUF

KreuzrasenNACHRUFManfred

WIR NEHMEN ABSCHIED VON UNSEREM

EHRENVORSITZENDEN

M A N F R E D   B Ö R S T I N G H A U S

DER IM ALTER VON 75 JAHREN VERSTORBEN IST..


Mit Manfred Börstinghaus verliert der 1. FC Freiheit von 1955 ein langjähriges Mitglied, welches in vielfältiger Weise immer bereit war, Vereinsarbeit zu übernehmen. In den Jahren 1982 bis 1997 war er 1. Vorsitzender in unserem Verein. In Anerkennung seiner unermüdlichen Arbeit wurde er im Jahr 2003 zum Ehrenvorsitzenden ernannt.

Auch der Förderkreis des 1. FC Freiheit hatte in Manfred Börstinghaus ein treues, langjähriges Mitglied. Am 29. Juli 1979, anlässlich eines Frühschoppens, entstand die Idee zur Gründung eines Förderkreises. Das dieses dann Wirklichkeit wurde, verdanken wir auch Manfred Börstinghaus!

Nun aber ist es an der Zeit, Dir lieber Manfred, Dank zu sagen. Dank für viele aufopferungsvolle Jahre für „Deinen FC Freiheit“! Wenn folgende Aussage auf eine Person zutrifft, dann auf Dich: „Du hast Dich um den FC Freiheit in besonderer Weise verdient gemacht!“  (Laudatio von Siegfried Scholz bei der JHV 1997)

Das Mitgefühl des 1. FC Freiheit gilt insbesondere seiner Ehefrau Inge und seiner Familie.

Der 1. FC Freiheit von 1955 wird Ihm immer ein ehrendes Andenken bewahren.


Die Mitglieder

des 1. FC Freiheit von 1955

und des Förderkreises


ABOUT THE AUTHOR: Jürgen Stolze

Manager des 1. FC Freiheit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.