Herberhausen/Roringen kommt als Favorit nach Freiheit

Sonntag, 15.10.17  14:30 Uhr auf den Freiheiter Höhen: 1.FC Freiheit  vs.  SG Herberhausen/Roringen

Falls die Stadt Osterode bis zum Wochenende die noch gesperrten Sportplätze frei gibt – es soll ein sonniges Wochenende geben – kommt es zum Duell mit dem Tabellendritten SG Herberhausen/Roringen, der als klarer Favorit in den Altkreis Osterode kommt. Und sie haben mit Maximilian Witting einen echten Torjäger in ihren Reihen, der bisher bereits 8 Mal getroffen hat. Mit einem Torverhältnis von 21-7 bei 14 Punkten sind zwar bereits 4 Unentschieden erspielt worden, aber die Mannschaft hat noch keine Niederlage einstecken müssen. Da ihre beiden letzten Spiele der Witterung zum Opfer fielen, ist das zuletzt erspielte Resultat ein 3-1 Sieg zuhause gegen TuSpo 3, zuvor gab es ein 0-0 beim Mitfavorit TSV Wulften.

Ob sich die Spieler des 1. FC Freiheit von ihren anstrengenden Oktoberfest-Ausflügen und der daraus resultierenden 1-3 Niederlage im Heimspiel gegen den VfR Osterode wieder erholt haben, bleibt abzuwarten. Da letzte Woche das Spiel gegen Hahle 2/Höherberg 2 abgesagt wurde, ist die Zeit hoffentlich sinnvoll genutzt worden, um sich zu besinnen und zu regenerieren. Ob das so ist, werden wir am kommenden Sonntag erleben, falls gespielt werden kann. Aber bei der derzeitigen Wetterlage ist das eine vage Hoffnung…! Es besteht aber auch noch die Chance auf Heimrechttausch, wenn in Herberhausen oder Roringen die Plätze bespielbar sind, warten wir es ab!

ABOUT THE AUTHOR: Jürgen Stolze

Manager des 1. FC Freiheit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.