Freiheiter Reserve peilt 3 Punkte im letzten Spiel an

Dritter Tabellenrang kann Freitag gesichert werden

Eigentlich ist die Saison gelaufen und es geht um nichts mehr. Doch die Freiheiter 2. Mannschaft hat sich als Ziel gesetzt, den dritten Tabellenrang als Krönung im Aufstiegsjahr perfekt zu machen. Also muss noch einmal ein Sieg her. Gegner am Freitagabend um 18.45 Uhr auf den Freiheiter höhen ist die SG Hattorf/Wulften. Die SG hat sich vor einem Jahr zusammengefunden und spielt recht ausgeglichen in der 2. Kreisklasse D! 8 Siegen stehen auch 8 Niederlagen zu Buche, 3 Unentschieden runden die Sache ab. Mit 60:58 Toren steht man auf Rang 6, nach oben geht nichts mehr, aber Herzberg und Barbis/Südring II. könnten noch vorbeirauschen.

Die Freiheiter wollen noch einmal zeigen, dass sie nicht umsonst auf Platz 3 stehen. Die ganze Saison über spielten sie bis auf einen kurzen Durchhänger vor der Winterpause „oben“ mit und haben mit 34 Punkten diesen Platz fast sicher. Dafür benötigen sie jedoch sicherheitshalber noch einmal 3 Punkte, denn Petershütte 3 und die SG Bergdörfer lauern auch noch, um einen bestmöglichen Abschluss zu erreichen.

Drücken wir unseren Jungs also noch ein letztes Mal in dieser Serie die Daumen! Viel Glück, Jungs!

ABOUT THE AUTHOR: Jürgen Stolze

Manager des 1. FC Freiheit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.