Freiheit nimmt am Hallenturnier des TSV Steina teil

TSV Steina richtet Hallenturnier am Samstag 27.01.2018 ab 13.30 Uhr in der KGS  Sporthalle Bad Lauterberg aus!

Eine weitere Einladung zum Hallenturnier nahm der 1. FC Freiheit an, die der TSV Steina an die Freiheiter richtete. Nach den beiden ersten Auftritten beim „Hütte“-Turnier und dem Hallenspektakel vom VfR Osterode hatte man nicht unbedingt den Eindruck, das der FCF auf dem Hallenparkett unbedingt etwas erreichen wollte, geschweige denn eine gute Figur abgab. Somit bietet sich eine letzte Gelegenheit für die Freiheiter Spieler, in der Halle doch noch ihre Fans zu überzeugen, dass sie nicht umsonst zum Zuschauen und anfeuern gekommen sind, sondern eine Kampf- und Spielstarke Freiheiter Mannschaft sehen.

Sollte sich der Spielplan nicht ändern, tritt man gegen den VfB Südharz 2 (14.40 Uhr), FC Kreiensen-Greene (Sieger VfR-Turnier, 15.36 h), VfL Herzberg (16.32 h) und Harztor 4 (17.28 h) an, schwere Gegner – totzdem sollte man mutig an die Sache herangehen!  Wobei natürlich auch Fakt ist, dass Trainer Kai Töpperwien endlich einmal auf eine gute Besetzung der Spieler-Positionen hofft. Hierzu sollten alle Spieler des Kaders bereit sein, zu helfen, um die bestmögliche Formation zum Turnier zu schicken. Vielleicht kann man ja für die eine oder andere Überraschung sorgen und dem Turnier eine besondere Note geben! Dazu wünschen wir viel Erfolg!

siehe auch  https://www.facebook.com/fcfreiheit/?ref=bookmarks  und <iframe src=“https://www.facebook.com/plugins/post.php?href=https%3A%2F%2Fwww.facebook.com%2Ftsvsteina%2Fposts%2F809741645880949&width=500″ width=“500″ height=“281″ style=“border:none;overflow:hidden“ scrolling=“no“ frameborder=“0″ allowTransparency=“true“></iframe>

ABOUT THE AUTHOR: Jürgen Stolze

Manager des 1. FC Freiheit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.