E-Jugend erreicht tollen zweiten Platz

Beim VfL Herzberg trat die nur aus freiheiter Spielern bestehende E-Jugend zum Hallenturnier an. Die Rossmann/Seng-Truppe spielt ‚draussen‘ mit Hütter Kindern in der D2 der JSG, weil es Quantitativ nicht für eine eigene Mannschaft reicht. Die Jungs bewiesen, wie schon bei ihrem eigenen Turnier, daß, wenn sie in ihrer Altersklasse antreten, absolut konkurenzfähig sind. Sie mussten sich erst im Endspiel nur knapp dem starken JFV Northeim geschlagen geben. Prima Leistung!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.