Abschlussbericht der Jugendmannschaften 2015 – Auch E-Junioren Meister

Fangen wir bei den Ältesten an: Mittelfeldplatz in der Liga, ins Kreispokalfinale gekommen – vor der Saison hätte man das blind unterschrieben. Wenn man dann noch die Personalproblem in der C-Jugend dazurechnet, ist das ein beachtenswertes Ergebnis für die Viel-Trainer-Truppe Yalcin/Kurz/Walther/Spillner.

Die D-Junioren galten als sowas wie der Geheimfavorit in ihrer Staffel. Die ersten beiden Plätze beim eigenen Hallenturnier machten Hoffnung auf eine gute Platzierung. Leider konnte die Becker/Seng-Truppe nicht an Ihre Leistungen in der Vorbereitung anknüpfen und landete am Ende auf einem nicht leistungsgerechten fünften Rang.

Die 100%-Freiheit E-Jugend von Oliver Roßmann und Rüdiger Stöpler überraschte hingegen: nach einem letzten Platz in der Hinrunde steigerte sich das Team enorm, auch mit Hilfe neuer Spieler und konnte sich am Ende die Staffelmeisterschaft sichern!

Zur neuen Saison ändert sich Einiges: Es wird in der C- und D-Jugend eine Spielgemeinschaft Freiheit-Petershütte mit neuen Trainerteams geben, zudem gibt es Nachwuchs bei den Allerkleinsten: Rüdiger Stöpler hat einige Knirpse zusammengetrommelt die in der G-Jugend erste Schritte mit dem Ball machen. Der junge Kevin Stranski wird ihm dabei assistieren.

Hoffen wir bei allen Teams auf eine erfreuliche Saison 2015/16!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.