1. FC Freiheit spielfrei // Reserve muss zweimal ran

Durch die Verlegung auf die Vorwoche mit anschließendem Ausfall ist die 1. Herren an diesem Wochenende spielfrei und hofft, dass sich die angeschlagenen Spieler gut erholen und einmal durchpusten. Nichts desto Trotz muss die Zweite des FCF am Freitagabend und am Sonntag in zwei Matches ran und erhofft sich einen doppelten Dreier!

 

Freitag, 28.10.16 – 19.00 Uhr: SG Hattorf 2/ Wulften 2   vs.   1. FC Freiheit 2

fühlt sich im Stich gelassen: Spielertrainer Kai Töpperwien
fühlt sich im Stich gelassen: Spielertrainer
Kai Töpperwien

Das Nachholspiel vom 8. Spieltag sollte von der FC-Reserve dominiert werden. Zuletzt hatten die Hattorfer doch arge Probleme mit dem Personal und verloren ziemlich hoch ihre Spiele. Allerdings weiß man nicht genau, ob gerade genesene Spieler der ersten Mannschaft den dünnen Kader unterstützen oder Altherrenspieler sich die Zeit nehmen, um auszuhelfen. Ein geweisses Maß an Vorsicht sollte bezüglich der Aufstellung herrschen.

Bei der Freiheiter Zweiten sah es in den letzten Wochen auch nicht gut aus. Durch andere Freizeitaktivitäten einiger Spieler und Verletzte musste man die Partie gegen den VfR Osterode absagen und auch am letzten Wochenende hätte man mit einer dezimierten Mannschaft gespielt. Die Gefahr einer Zwangsabmeldung bestand und bleibt wohl auch weiterhin als Damoklesschwert über der Truppe hängen, darüber sollten sich die Spieler einmal im Klaren sein. Der Leidenste in der Mannschaft ist demnach Spielertrainer Kai Töpperwien, der sich den A…. aufreißt, um eine spielfähige Mannschaft zusammen zu bringen und immer wieder enttäuscht wird.

Sonntag, 30.10.16 – 11.00 Uhr: 1. FC Freiheit 2  vs.  TSC Dorste 2

Das am diesem Wochenende gleich zweimal gespielt wird, wirft erneut Fragen auf. Wieviel Spieler sind zu beiden Spielen verfügbar? Kann Freitag und Sonntag gespielt werden? Verträgt der Platz auf den Freiheiter Höhen das eine Spiel gegen den TSC Dorste am Sonntagvormittag? Oder sperrt die Stadt Osterode weiterhin alle Rasenplätze? Nun, wir werden sehen, was geht! Unser 2. Mannschaft wünschen wir gegen die beiden Kontrahenten vom Letzten und Vorletzten Tabellenplatz zwei gute Siege, damit könnte man Harztor 3 und sogar vielleicht Förste 2 überflügeln!

ABOUT THE AUTHOR: Jürgen Stolze

Manager des 1. FC Freiheit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.