1. FC FREIHEIT REIST NACH STEINA!

Sonntag, 20.08.2017 -15.00 Uhr:  TSV Steina  vs.  1. FC Freiheit

Der TSV Steina ist in dieser Saison wieder selbstständig. Da der SuS Tettenborn, mit dem der TSV bisher fusionierte, sich dem VfB Südharz angeschlossen hat, finden wieder Spiele mit dem TSV als Gastgeber an der Steinatalstrasse auf dem Steinaer A-Platz statt. Über die Form des TSV nach 2 Spieltagen zu spekulieren, muss jeder mit sich selbst ausmachen, jedoch wurde gegen die SG Rotenberg 2/Scharzfeld 2 zuhause ein Unentschieden (1-1) erreicht, das lässt schon mal aufhorchen! Auch die Freiheiter wissen, wie schwer es ist, gegen die Rotenberger zu spielen. Auf dem kleinen Platz in Steina könnte also die Tagesform entscheiden und natürlich, mit welcher Mannschaft der FCF auflaufen kann. Man wird sehen…. Viel Erfolg in Steina, Jungs!

ABOUT THE AUTHOR: Jürgen Stolze

Manager des 1. FC Freiheit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.