Home

Aktuelle Neuigkeiten

Freiheit am Sonntag Gast in Dorste

Sonntag, 10.09.17 -15.00 Uhr Dorster A-Platz:  TSC Dorste II.  vs.  1. FC Freiheit Der TSC Dorste II ist wieder einmal nicht so gut in die neue Saison gestartet, wie man sich erhofft hatte. Einem hoffnungsvollen 5-1 Auftaktsieg bei Eintracht Hahle II/Höherberg II folgten nur noch Niederlagen. Zuhause gegen Herberhausen/Rohringen setzte es eine 1-4 Schlappe, in Petershütte gegen die III. spielte man 1-6, um nach einem spielfreien Wochenende auswärts in Hilkerode gegen Rotenberg II/Scharzfeld II wieder eine 1-4 Niederlage hinnehmen zu müssen. Das führte am 5. Spieltag zu einem 12. Tabellenrang mit 8-14 Toren bei 3 Pluspunkten! Und jetzt kommen die Freiheiter einmal mehr zum TSC! Gerade gegen den FCF hat

Schwacher Auftritt des FCF im ersten Heimspiel

1.FC Freiheit  vs.  SC Harztor III.  3-0 Einen recht peinlichen Auftritt erlaubte sich der FCF am vergangenen Sonntag. Gegen einen absolut harmlosen und spielerisch weit unterlegenen Gegner konnten die Töpperwien-Schützlinge erst ab der 71. Minute in Führung gehen. Bis dahin musste man um die FC-Elf Angst haben, damit sie sich nicht noch ein Gegentor einfängt, wie das nun einmal so ist, wenn man viele Chancen liegen lässt bzw. kläglich vergibt. Für die wenigen Zuschauer war es eine Tortour, zuzusehen, wie sich der FCF zwar abmühte und anrannte, aber vor dem Strafraum des Gegners planlos agierte und somit die Mannschaft vom SC Harztor stark machte. Einzig und allein der SC-Torhüter Marlon Burchard in

Lupenreiner Hattrick von „Bomber“ Patrick Ernst

Kreispokal der 2. und 3. Kreisklassen: SC Harztor III.  vs.  1. FC Freiheit  0-7 Bereits in der 3. Spielminute legte Patrick Ernst den Grundstein für seinen lupenreinen Hattrick in der ersten Halbzeit. Seine Tore Nummer 2 in der 18. Spielminute und Nummer 3 in Minute 27 folgten. Gute Zuspiele von Oiacim Selmi, Michael Kurs und Sercan Cavildak hatten dies ermöglicht. Noch in der ersten Spielhälfte erfolgte eine Vorentscheidung des Spiels durch Yan-Marten Winkler, der in der 45. Minute zum 4-0 ins lange Eck traf. Die Vorarbeit leistete diesmal Christoph Eichhorn mit feinem Durchstecker. Als Schiri Marc Jung, der mit diesem fairen Spiel überhaupt keine Probleme hatte, zur Pause pfiff, waren bereits

3 Punkte sind Pflicht im ersten Heimspiel

Sonntag, 03.09.17 – 15.00 Uhr: 1. FC Freiheit  vs.  SC Harztor III. Der Gegner von Freitag ist der Gegner am Sonntag! Der Unterschied ist, diesmal haben wir das Heimrecht! Somit können wir das Pokalspiel von Freitag als Maßstab für Sonntag ansehen. Aber gegen diesem Gegner, der hinter uns auf dem letzten Tabellenplatz sein Dasein fristet, wollen wir doch gewinnen!? Das Ziel sind in diesem Match 3 Punkte, die uns helfen werden, in der Tabelle ein wenig zu klettern. Mit einer starken Defensivleistung und einem guten Mittelfeld sollten uns die nötigen Tore gelingen, die ein Sieg ausmacht. Die Freiheiter Höhen wieder zu einer Festung machen, ist eines unserer Ziele. Nach dem

Freiheit am Sonntag Gast in Dorste

Sonntag, 10.09.17 -15.00 Uhr Dorster A-Platz:  TSC Dorste II.  vs.  1. FC Freiheit Der TSC Dorste II ist wieder einmal nicht so gut in die neue Saison gestartet, wie man sich erhofft hatte. Einem hoffnungsvollen 5-1 Auftaktsieg bei Eintracht Hahle II/Höherberg II folgten nur noch Niederlagen. Zuhause gegen Herberhausen/Rohringen setzte es eine 1-4 Schlappe, in Petershütte gegen die III. spielte man 1-6, um nach einem spielfreien Wochenende auswärts in Hilkerode gegen Rotenberg II/Scharzfeld II wieder eine 1-4 Niederlage hinnehmen zu müssen. Das führte am 5. Spieltag zu einem 12. Tabellenrang mit 8-14 Toren bei 3 Pluspunkten! Und jetzt kommen die Freiheiter einmal mehr zum TSC! Gerade gegen den FCF hat

Schwacher Auftritt des FCF im ersten Heimspiel

1.FC Freiheit  vs.  SC Harztor III.  3-0 Einen recht peinlichen Auftritt erlaubte sich der FCF am vergangenen Sonntag. Gegen einen absolut harmlosen und spielerisch weit unterlegenen Gegner konnten die Töpperwien-Schützlinge erst ab der 71. Minute in Führung gehen. Bis dahin musste man um die FC-Elf Angst haben, damit sie sich nicht noch ein Gegentor einfängt, wie das nun einmal so ist, wenn man viele Chancen liegen lässt bzw. kläglich vergibt. Für die wenigen Zuschauer war es eine Tortour, zuzusehen, wie sich der FCF zwar abmühte und anrannte, aber vor dem Strafraum des Gegners planlos agierte und somit die Mannschaft vom SC Harztor stark machte. Einzig und allein der SC-Torhüter Marlon Burchard in

Lupenreiner Hattrick von „Bomber“ Patrick Ernst

Kreispokal der 2. und 3. Kreisklassen: SC Harztor III.  vs.  1. FC Freiheit  0-7 Bereits in der 3. Spielminute legte Patrick Ernst den Grundstein für seinen lupenreinen Hattrick in der ersten Halbzeit. Seine Tore Nummer 2 in der 18. Spielminute und Nummer 3 in Minute 27 folgten. Gute Zuspiele von Oiacim Selmi, Michael Kurs und Sercan Cavildak hatten dies ermöglicht. Noch in der ersten Spielhälfte erfolgte eine Vorentscheidung des Spiels durch Yan-Marten Winkler, der in der 45. Minute zum 4-0 ins lange Eck traf. Die Vorarbeit leistete diesmal Christoph Eichhorn mit feinem Durchstecker. Als Schiri Marc Jung, der mit diesem fairen Spiel überhaupt keine Probleme hatte, zur Pause pfiff, waren bereits

3 Punkte sind Pflicht im ersten Heimspiel

Sonntag, 03.09.17 – 15.00 Uhr: 1. FC Freiheit  vs.  SC Harztor III. Der Gegner von Freitag ist der Gegner am Sonntag! Der Unterschied ist, diesmal haben wir das Heimrecht! Somit können wir das Pokalspiel von Freitag als Maßstab für Sonntag ansehen. Aber gegen diesem Gegner, der hinter uns auf dem letzten Tabellenplatz sein Dasein fristet, wollen wir doch gewinnen!? Das Ziel sind in diesem Match 3 Punkte, die uns helfen werden, in der Tabelle ein wenig zu klettern. Mit einer starken Defensivleistung und einem guten Mittelfeld sollten uns die nötigen Tore gelingen, die ein Sieg ausmacht. Die Freiheiter Höhen wieder zu einer Festung machen, ist eines unserer Ziele. Nach dem

Schweres Auswärtsspiel für 1. FC Freiheit 2

SV Bilshausen 2   vs.  1. FC Freiheit 2 Am kommenden Sonntag, 02. April 2017 um 15:00 Uhr  findet am Sandweg 80 in Bilshausen die Partie der Reserve des SV Bilshausen gegen unsere 2. Vertretung des FCF statt. Ein schweres Match erwartet die Töpperwien-Truppe, spielt hier doch der aktuelle Tabellen-Vierte gegen den Achten der 2. Kreisklasse, Staffel A! Der SV Bilshausen 2 hat bereits 22 Punkte gesammelt und ist damit haushoher Favorit gegen die sich neu orientierende Elf des 1. FC Freiheit. Durch den Rücktritt der 1. Herren stellt sich aber nun eine neue Situation dar, denn die wenigen Spieler der 1. Herren, die geblieben sind, dürfen erst mit dem

JHV 2017

JHV 2017

Einladung zur Jahreshauptversammlung am Freitag, den 03.03.2017 um 19:00 Uhr im „Freiheiter Hof“ Tagesordnung: 1. Eröffnung und Feststellung der ordnungsgemäßen Ladung und Beschlussfähigkeit 2. Totenehrung 3. Genehmigung der Niederschrift der JHV vom 03.06.2016 4. Anträge zur Tagesordnung 5. Jahresberichte: 1. Vorsitzender Jugendleiter 6. Bericht Förderkreis 7. Kassenbericht und Bericht der Kassenprüfer 8. Ehrungen 9. Neuwahlen: a) 1.Vorsitzende/-r b) 2.Vorsitzende/-r (1 Jahr) c) Schriftwart (1 Jahr) d) Spielausschussvorsitzender e) Jugendleiter f) Kassenprüfer und Ersatzkassenprüfer 10. Anfragen und Mitteilungen Im Anschluss der Versammlung wird ein Stümpelessen gereicht. Anmeldungen sind bis zum 26.02.2017 an Martin Grzesiuchna (Tel: 0171-5337023) zu richten. Anträge werden bis zum 26.02.2017 an den 1.Vorsitzenden erbeten. Mit sportlichen Grüßen Martin

Jugend veranstaltet Hallenturniere am 10. und 18.12.

Auch in diesem Jahr veranstaltet die Jugend/JSG des 1.FCF  wieder Hallentunriere in der Röddenberghalle. Am 10.12. starten um 9.30 Uhr die D-Junioren. Sie sind bei uns zählenmäßig am größten vertreten, somit treten gleich zwei Mannschaften gegen Teams aus dem Umland an. Am Nachmittag ab 14.30 Uhr geht es dann mit den C-Junioren weiter. Der 18.12. steht im Zeichen der ‚Kleinen‘. Zunächst laufen ab 10 Uhr die zu 100% freiheiter G-Junioren auf. Ab ca. 14 Uhr treten dann die E-Junioren auf den Plan, auch hier sind hauptsächlich Freiheiter dabei. Eines der Highlights wird die Tombola mit tollen Preisen sein, zudem hat ein Unternehmen zugesagt einen Stand aufzubauen und Karten für Hannover

Schöne Adventszeit!

Zu Terminen unserer Hallenserie der Mannschaften kontaktieren Sie bitte Martin Grzesiuchna unter 0171-5337023 oder entnehmen sie den Tageszeitungen! Hier die Termine für das TuSpo-Turnier (bitte anklicken):

JHV 2017

JHV 2017

Einladung zur Jahreshauptversammlung am Freitag, den 03.03.2017 um 19:00 Uhr im „Freiheiter Hof“ Tagesordnung: 1. Eröffnung und Feststellung der ordnungsgemäßen Ladung und Beschlussfähigkeit 2. Totenehrung 3. Genehmigung der Niederschrift der JHV vom 03.06.2016 4. Anträge zur Tagesordnung 5. Jahresberichte: 1. Vorsitzender Jugendleiter 6. Bericht Förderkreis 7. Kassenbericht und Bericht der Kassenprüfer 8. Ehrungen 9. Neuwahlen: a) 1.Vorsitzende/-r b) 2.Vorsitzende/-r (1 Jahr) c) Schriftwart (1 Jahr) d) Spielausschussvorsitzender e) Jugendleiter f) Kassenprüfer und Ersatzkassenprüfer 10. Anfragen und Mitteilungen Im Anschluss der Versammlung wird ein Stümpelessen gereicht. Anmeldungen sind bis zum 26.02.2017 an Martin Grzesiuchna (Tel: 0171-5337023) zu richten. Anträge werden bis zum 26.02.2017 an den 1.Vorsitzenden erbeten. Mit sportlichen Grüßen Martin

Jugend richtete Hallenturniere aus

Wie in jedem Jahr richtete der 1.FC Freiheit auch in 2016 wieder Hallenturniere aus. Und wieder waren es tolle Veranstaltungen (Zitat eines Trainers eines Gastes: „Wir kommen lieber zu Euch als zu X, Y oder Z. bei Euch ist es immer schön!“). Bei soviel Lob kann man auch darpber hinwegsehen, das sich die sportliche Seite darauf reduzierte, gute Gastgeber zu sein. Spaß gemacht hat es trotzdem! Kurz zusammengefasst die Platzierungen: G: ohne (FairPlayCup ohne Wertung), E: siebter von acht, D1: fünfter, D2: sechster Platz von sieben, C-Junioren sechster von sieben. Ausführlichere Berrichte und Fotos hier: G&E: www.phoenixkicker.jimdo.com D&C: jsg-freiheit-petershuette.de

Jugend veranstaltet Hallenturniere am 10. und 18.12.

Auch in diesem Jahr veranstaltet die Jugend/JSG des 1.FCF  wieder Hallentunriere in der Röddenberghalle. Am 10.12. starten um 9.30 Uhr die D-Junioren. Sie sind bei uns zählenmäßig am größten vertreten, somit treten gleich zwei Mannschaften gegen Teams aus dem Umland an. Am Nachmittag ab 14.30 Uhr geht es dann mit den C-Junioren weiter. Der 18.12. steht im Zeichen der ‚Kleinen‘. Zunächst laufen ab 10 Uhr die zu 100% freiheiter G-Junioren auf. Ab ca. 14 Uhr treten dann die E-Junioren auf den Plan, auch hier sind hauptsächlich Freiheiter dabei. Eines der Highlights wird die Tombola mit tollen Preisen sein, zudem hat ein Unternehmen zugesagt einen Stand aufzubauen und Karten für Hannover

Schöne Adventszeit!

Zu Terminen unserer Hallenserie der Mannschaften kontaktieren Sie bitte Martin Grzesiuchna unter 0171-5337023 oder entnehmen sie den Tageszeitungen! Hier die Termine für das TuSpo-Turnier (bitte anklicken):

Jugend richtete Hallenturniere aus

Wie in jedem Jahr richtete der 1.FC Freiheit auch in 2016 wieder Hallenturniere aus. Und wieder waren es tolle Veranstaltungen (Zitat eines Trainers eines Gastes: „Wir kommen lieber zu Euch als zu X, Y oder Z. bei Euch ist es immer schön!“). Bei soviel Lob kann man auch darpber hinwegsehen, das sich die sportliche Seite darauf reduzierte, gute Gastgeber zu sein. Spaß gemacht hat es trotzdem! Kurz zusammengefasst die Platzierungen: G: ohne (FairPlayCup ohne Wertung), E: siebter von acht, D1: fünfter, D2: sechster Platz von sieben, C-Junioren sechster von sieben. Ausführlichere Berrichte und Fotos hier: G&E: www.phoenixkicker.jimdo.com D&C: jsg-freiheit-petershuette.de

Jugend veranstaltet Hallenturniere am 10. und 18.12.

Auch in diesem Jahr veranstaltet die Jugend/JSG des 1.FCF  wieder Hallentunriere in der Röddenberghalle. Am 10.12. starten um 9.30 Uhr die D-Junioren. Sie sind bei uns zählenmäßig am größten vertreten, somit treten gleich zwei Mannschaften gegen Teams aus dem Umland an. Am Nachmittag ab 14.30 Uhr geht es dann mit den C-Junioren weiter. Der 18.12. steht im Zeichen der ‚Kleinen‘. Zunächst laufen ab 10 Uhr die zu 100% freiheiter G-Junioren auf. Ab ca. 14 Uhr treten dann die E-Junioren auf den Plan, auch hier sind hauptsächlich Freiheiter dabei. Eines der Highlights wird die Tombola mit tollen Preisen sein, zudem hat ein Unternehmen zugesagt einen Stand aufzubauen und Karten für Hannover

Schöne Adventszeit!

Zu Terminen unserer Hallenserie der Mannschaften kontaktieren Sie bitte Martin Grzesiuchna unter 0171-5337023 oder entnehmen sie den Tageszeitungen! Hier die Termine für das TuSpo-Turnier (bitte anklicken):

Jugend mit gutem Saisonabschluss

Die letzten Spiele sind gespielt, die erste Saison als JSG ist vorbei. Zeit für ein Fazit. Zunächst dies: die Zusammenarbeit der beiden Vereine funktioniert gut. Man lässt uns weitgehend freie Hand und unterstützt uns wo es geht. So soll es bleiben – für die nächste Saison ist schon fix, daß man weiter diesen Weg gemeinsam geht. Zum Sportlichen: erfreulich gut haben die drei JSG-Teams abgeschnitten. Die D2 landete auf dem dritten Rang ihrer Staffel, die D1 wurde Zweiter. Die C-Jugend konnte gar den Meistertitel erringen. Ein tolles Ergebnis aller drei Teams. Und gerade im D-Juniorenbereich kann man von der kommenden Saison viel erwarten, waren doch ein Großteil der Spieler vom

Sponsorwall

Erfolge