Home

Aktuelle Neuigkeiten

Enttäuschende Vorstellung der Freiheiter gegen TuS CL-Z

1.FC Freiheit  vs. TuS Clausthal-Zellerfeld  0-9 Eine enttäuschende Vorstellung bot am Sonntag der FCF im Spiel gegen den TuS Clausthal-Zellerfeld. Das 9-0 aus Clausthaler Sicht entsprach dem Spielverlauf, in dem den Freiheitern zuletzt auch etwas die Luft ausging. Man hatte sich auf eine Spielzeit von 3 x 30 Minuten geeinigt und der TuS legte auch gleich los wie die Feuerwehr und setzte den FCF gehörig unter Druck. Bereits nach 9 Spielminuten musste Jan-Hendrik Freye mit Knieverletzung ausgewechselt werden, kein gutes Omen für den FCF. Für ihn spielte jetzt Michael Kurs. Der TuS hingegen konnte bereits nach 13 Minuten das erste Mal jubeln, als Goalgetter Jonas Baumgarten einen Foulstrafstoß zum 1-0

Vorbereitung-Teil 2: TuS Clausthal ist zu Gast beim FCF

Sonntag, 23.07.17 -15.00 Uhr in Schwiegershausen: 1. FC Freiheit  vs.  TuS Clausthal-Zellerfeld Nordharzliga-Aufsteiger TuS Clausthal-Zellerfeld ist der nächste Vorbereitungs-Gegner, der am kommenden Sonntag im Schwiegershäuser Sportstadion Gast der Freiheiter sein wird. TuS Clausthal hat die Nordharzklasse Staffel 1 beherrscht und ist souverän mit 65 Punkten in die Nordharzliga (hier Kreisliga) aufgestiegen. Gefährlichster Angreifer und Torschützenkönig der Nordharzklasse war Jonas Baumgarten mit 39 Treffern, aber auch die Torquoten von Bastian Friede (15 ) und Niklas Baumgarten (14) können sich sehen lassen. Trainer Jörg Müller (ehem. SV Lerbach) hat sehr gute Arbeit geleistet und ist mit seiner Meistermannschaft verdient aufgestiegen. Mit Tilman Fischer (seit August 2016) und Philip Bolland, der auch seit

1. Vorbereitungsspiel: FCF-Zellerfeld 3-6

1.FC Freiheit  vs. FC Zellerfeld  3-6 Es gibt noch einiges zu tun für Trainer Kai Töpperwien. Aber nach nur zwei Trainingseinheiten (Saisonauftakt war Mittwoch, 12. Juli) gab es nicht viel zu beanstanden gegen einen Gegner, der mit 19 Spielern angereist war, von denen der Großteil in der eine Klasse höher angesiedelten Nordharzklasse (1. Kreisklasse) spielten. Dagegen war durch Urlaub und Arbeit noch Spielermangel beim FCF zu beklagen, aber es liefen 12 Spieler incl. Spielertrainer auf, die sich sehr gut verkauften. In Spielhälfte Eins konnte lange Zeit gut dagegen gehalten werden, der schnelle und wendige Safet Berisa war es, der einen Deckungsfehler des FCF nutzte und aus kürzester Entfernung FC-Keeper Florian

1. FC Freiheit: Drei Vorbereitungsspiele bis zum Start!

Folgende Freundschaftsspiele wurden zur Vorbereitung auf die neue Saison vereinbart: Spiel 1 Datum: 16.07.17 (Sonntag) Uhrzeit: 15.00 Uhr Spielort: Sportstadion Schwiegershausen Gegner: FC Zellerfeld ____________________________________________________________ Spiel 2 Datum: 23.07.17 (Sonntag) Uhrzeit: 15.00 Uhr Spielort: Sportstadion Schwiegershausen Gegner: TuS Clausthal ____________________________________________________________ Spiel 3 Datum: 30.07.17 (Sonntag) Uhrzeit: 14.00 Uhr Spielort: Sportplatz Tettenborn Gegner: VfB Südharz II. ____________________________________________________________ Danach fangen ab 06.08.17 die Meisterschaftsspiele an (siehe Bericht „Freiheiter Vorbereitung“). Einige Spieler befinden sich derzeit noch im Urlaub, auch einige Verletzte – mit Walter Len (Kreuzband) sogar einen Langzeitverletzten – zu beklagen, die natürlich fehlen werden. Deshalb sind alle anderen verfügbaren Spieler aufgefordert, dieses Manko zu überbrücken und zum Training sowie zu den Spielen zu

Enttäuschende Vorstellung der Freiheiter gegen TuS CL-Z

1.FC Freiheit  vs. TuS Clausthal-Zellerfeld  0-9 Eine enttäuschende Vorstellung bot am Sonntag der FCF im Spiel gegen den TuS Clausthal-Zellerfeld. Das 9-0 aus Clausthaler Sicht entsprach dem Spielverlauf, in dem den Freiheitern zuletzt auch etwas die Luft ausging. Man hatte sich auf eine Spielzeit von 3 x 30 Minuten geeinigt und der TuS legte auch gleich los wie die Feuerwehr und setzte den FCF gehörig unter Druck. Bereits nach 9 Spielminuten musste Jan-Hendrik Freye mit Knieverletzung ausgewechselt werden, kein gutes Omen für den FCF. Für ihn spielte jetzt Michael Kurs. Der TuS hingegen konnte bereits nach 13 Minuten das erste Mal jubeln, als Goalgetter Jonas Baumgarten einen Foulstrafstoß zum 1-0

Vorbereitung-Teil 2: TuS Clausthal ist zu Gast beim FCF

Sonntag, 23.07.17 -15.00 Uhr in Schwiegershausen: 1. FC Freiheit  vs.  TuS Clausthal-Zellerfeld Nordharzliga-Aufsteiger TuS Clausthal-Zellerfeld ist der nächste Vorbereitungs-Gegner, der am kommenden Sonntag im Schwiegershäuser Sportstadion Gast der Freiheiter sein wird. TuS Clausthal hat die Nordharzklasse Staffel 1 beherrscht und ist souverän mit 65 Punkten in die Nordharzliga (hier Kreisliga) aufgestiegen. Gefährlichster Angreifer und Torschützenkönig der Nordharzklasse war Jonas Baumgarten mit 39 Treffern, aber auch die Torquoten von Bastian Friede (15 ) und Niklas Baumgarten (14) können sich sehen lassen. Trainer Jörg Müller (ehem. SV Lerbach) hat sehr gute Arbeit geleistet und ist mit seiner Meistermannschaft verdient aufgestiegen. Mit Tilman Fischer (seit August 2016) und Philip Bolland, der auch seit

1. Vorbereitungsspiel: FCF-Zellerfeld 3-6

1.FC Freiheit  vs. FC Zellerfeld  3-6 Es gibt noch einiges zu tun für Trainer Kai Töpperwien. Aber nach nur zwei Trainingseinheiten (Saisonauftakt war Mittwoch, 12. Juli) gab es nicht viel zu beanstanden gegen einen Gegner, der mit 19 Spielern angereist war, von denen der Großteil in der eine Klasse höher angesiedelten Nordharzklasse (1. Kreisklasse) spielten. Dagegen war durch Urlaub und Arbeit noch Spielermangel beim FCF zu beklagen, aber es liefen 12 Spieler incl. Spielertrainer auf, die sich sehr gut verkauften. In Spielhälfte Eins konnte lange Zeit gut dagegen gehalten werden, der schnelle und wendige Safet Berisa war es, der einen Deckungsfehler des FCF nutzte und aus kürzester Entfernung FC-Keeper Florian

1. FC Freiheit: Drei Vorbereitungsspiele bis zum Start!

Folgende Freundschaftsspiele wurden zur Vorbereitung auf die neue Saison vereinbart: Spiel 1 Datum: 16.07.17 (Sonntag) Uhrzeit: 15.00 Uhr Spielort: Sportstadion Schwiegershausen Gegner: FC Zellerfeld ____________________________________________________________ Spiel 2 Datum: 23.07.17 (Sonntag) Uhrzeit: 15.00 Uhr Spielort: Sportstadion Schwiegershausen Gegner: TuS Clausthal ____________________________________________________________ Spiel 3 Datum: 30.07.17 (Sonntag) Uhrzeit: 14.00 Uhr Spielort: Sportplatz Tettenborn Gegner: VfB Südharz II. ____________________________________________________________ Danach fangen ab 06.08.17 die Meisterschaftsspiele an (siehe Bericht „Freiheiter Vorbereitung“). Einige Spieler befinden sich derzeit noch im Urlaub, auch einige Verletzte – mit Walter Len (Kreuzband) sogar einen Langzeitverletzten – zu beklagen, die natürlich fehlen werden. Deshalb sind alle anderen verfügbaren Spieler aufgefordert, dieses Manko zu überbrücken und zum Training sowie zu den Spielen zu

Schweres Auswärtsspiel für 1. FC Freiheit 2

SV Bilshausen 2   vs.  1. FC Freiheit 2 Am kommenden Sonntag, 02. April 2017 um 15:00 Uhr  findet am Sandweg 80 in Bilshausen die Partie der Reserve des SV Bilshausen gegen unsere 2. Vertretung des FCF statt. Ein schweres Match erwartet die Töpperwien-Truppe, spielt hier doch der aktuelle Tabellen-Vierte gegen den Achten der 2. Kreisklasse, Staffel A! Der SV Bilshausen 2 hat bereits 22 Punkte gesammelt und ist damit haushoher Favorit gegen die sich neu orientierende Elf des 1. FC Freiheit. Durch den Rücktritt der 1. Herren stellt sich aber nun eine neue Situation dar, denn die wenigen Spieler der 1. Herren, die geblieben sind, dürfen erst mit dem

JHV 2017

JHV 2017

Einladung zur Jahreshauptversammlung am Freitag, den 03.03.2017 um 19:00 Uhr im „Freiheiter Hof“ Tagesordnung: 1. Eröffnung und Feststellung der ordnungsgemäßen Ladung und Beschlussfähigkeit 2. Totenehrung 3. Genehmigung der Niederschrift der JHV vom 03.06.2016 4. Anträge zur Tagesordnung 5. Jahresberichte: 1. Vorsitzender Jugendleiter 6. Bericht Förderkreis 7. Kassenbericht und Bericht der Kassenprüfer 8. Ehrungen 9. Neuwahlen: a) 1.Vorsitzende/-r b) 2.Vorsitzende/-r (1 Jahr) c) Schriftwart (1 Jahr) d) Spielausschussvorsitzender e) Jugendleiter f) Kassenprüfer und Ersatzkassenprüfer 10. Anfragen und Mitteilungen Im Anschluss der Versammlung wird ein Stümpelessen gereicht. Anmeldungen sind bis zum 26.02.2017 an Martin Grzesiuchna (Tel: 0171-5337023) zu richten. Anträge werden bis zum 26.02.2017 an den 1.Vorsitzenden erbeten. Mit sportlichen Grüßen Martin

Jugend veranstaltet Hallenturniere am 10. und 18.12.

Auch in diesem Jahr veranstaltet die Jugend/JSG des 1.FCF  wieder Hallentunriere in der Röddenberghalle. Am 10.12. starten um 9.30 Uhr die D-Junioren. Sie sind bei uns zählenmäßig am größten vertreten, somit treten gleich zwei Mannschaften gegen Teams aus dem Umland an. Am Nachmittag ab 14.30 Uhr geht es dann mit den C-Junioren weiter. Der 18.12. steht im Zeichen der ‚Kleinen‘. Zunächst laufen ab 10 Uhr die zu 100% freiheiter G-Junioren auf. Ab ca. 14 Uhr treten dann die E-Junioren auf den Plan, auch hier sind hauptsächlich Freiheiter dabei. Eines der Highlights wird die Tombola mit tollen Preisen sein, zudem hat ein Unternehmen zugesagt einen Stand aufzubauen und Karten für Hannover

Schöne Adventszeit!

Zu Terminen unserer Hallenserie der Mannschaften kontaktieren Sie bitte Martin Grzesiuchna unter 0171-5337023 oder entnehmen sie den Tageszeitungen! Hier die Termine für das TuSpo-Turnier (bitte anklicken):

JHV 2017

JHV 2017

Einladung zur Jahreshauptversammlung am Freitag, den 03.03.2017 um 19:00 Uhr im „Freiheiter Hof“ Tagesordnung: 1. Eröffnung und Feststellung der ordnungsgemäßen Ladung und Beschlussfähigkeit 2. Totenehrung 3. Genehmigung der Niederschrift der JHV vom 03.06.2016 4. Anträge zur Tagesordnung 5. Jahresberichte: 1. Vorsitzender Jugendleiter 6. Bericht Förderkreis 7. Kassenbericht und Bericht der Kassenprüfer 8. Ehrungen 9. Neuwahlen: a) 1.Vorsitzende/-r b) 2.Vorsitzende/-r (1 Jahr) c) Schriftwart (1 Jahr) d) Spielausschussvorsitzender e) Jugendleiter f) Kassenprüfer und Ersatzkassenprüfer 10. Anfragen und Mitteilungen Im Anschluss der Versammlung wird ein Stümpelessen gereicht. Anmeldungen sind bis zum 26.02.2017 an Martin Grzesiuchna (Tel: 0171-5337023) zu richten. Anträge werden bis zum 26.02.2017 an den 1.Vorsitzenden erbeten. Mit sportlichen Grüßen Martin

Jugend richtete Hallenturniere aus

Wie in jedem Jahr richtete der 1.FC Freiheit auch in 2016 wieder Hallenturniere aus. Und wieder waren es tolle Veranstaltungen (Zitat eines Trainers eines Gastes: „Wir kommen lieber zu Euch als zu X, Y oder Z. bei Euch ist es immer schön!“). Bei soviel Lob kann man auch darpber hinwegsehen, das sich die sportliche Seite darauf reduzierte, gute Gastgeber zu sein. Spaß gemacht hat es trotzdem! Kurz zusammengefasst die Platzierungen: G: ohne (FairPlayCup ohne Wertung), E: siebter von acht, D1: fünfter, D2: sechster Platz von sieben, C-Junioren sechster von sieben. Ausführlichere Berrichte und Fotos hier: G&E: www.phoenixkicker.jimdo.com D&C: jsg-freiheit-petershuette.de

Jugend veranstaltet Hallenturniere am 10. und 18.12.

Auch in diesem Jahr veranstaltet die Jugend/JSG des 1.FCF  wieder Hallentunriere in der Röddenberghalle. Am 10.12. starten um 9.30 Uhr die D-Junioren. Sie sind bei uns zählenmäßig am größten vertreten, somit treten gleich zwei Mannschaften gegen Teams aus dem Umland an. Am Nachmittag ab 14.30 Uhr geht es dann mit den C-Junioren weiter. Der 18.12. steht im Zeichen der ‚Kleinen‘. Zunächst laufen ab 10 Uhr die zu 100% freiheiter G-Junioren auf. Ab ca. 14 Uhr treten dann die E-Junioren auf den Plan, auch hier sind hauptsächlich Freiheiter dabei. Eines der Highlights wird die Tombola mit tollen Preisen sein, zudem hat ein Unternehmen zugesagt einen Stand aufzubauen und Karten für Hannover

Schöne Adventszeit!

Zu Terminen unserer Hallenserie der Mannschaften kontaktieren Sie bitte Martin Grzesiuchna unter 0171-5337023 oder entnehmen sie den Tageszeitungen! Hier die Termine für das TuSpo-Turnier (bitte anklicken):

Jugend richtete Hallenturniere aus

Wie in jedem Jahr richtete der 1.FC Freiheit auch in 2016 wieder Hallenturniere aus. Und wieder waren es tolle Veranstaltungen (Zitat eines Trainers eines Gastes: „Wir kommen lieber zu Euch als zu X, Y oder Z. bei Euch ist es immer schön!“). Bei soviel Lob kann man auch darpber hinwegsehen, das sich die sportliche Seite darauf reduzierte, gute Gastgeber zu sein. Spaß gemacht hat es trotzdem! Kurz zusammengefasst die Platzierungen: G: ohne (FairPlayCup ohne Wertung), E: siebter von acht, D1: fünfter, D2: sechster Platz von sieben, C-Junioren sechster von sieben. Ausführlichere Berrichte und Fotos hier: G&E: www.phoenixkicker.jimdo.com D&C: jsg-freiheit-petershuette.de

Jugend veranstaltet Hallenturniere am 10. und 18.12.

Auch in diesem Jahr veranstaltet die Jugend/JSG des 1.FCF  wieder Hallentunriere in der Röddenberghalle. Am 10.12. starten um 9.30 Uhr die D-Junioren. Sie sind bei uns zählenmäßig am größten vertreten, somit treten gleich zwei Mannschaften gegen Teams aus dem Umland an. Am Nachmittag ab 14.30 Uhr geht es dann mit den C-Junioren weiter. Der 18.12. steht im Zeichen der ‚Kleinen‘. Zunächst laufen ab 10 Uhr die zu 100% freiheiter G-Junioren auf. Ab ca. 14 Uhr treten dann die E-Junioren auf den Plan, auch hier sind hauptsächlich Freiheiter dabei. Eines der Highlights wird die Tombola mit tollen Preisen sein, zudem hat ein Unternehmen zugesagt einen Stand aufzubauen und Karten für Hannover

Schöne Adventszeit!

Zu Terminen unserer Hallenserie der Mannschaften kontaktieren Sie bitte Martin Grzesiuchna unter 0171-5337023 oder entnehmen sie den Tageszeitungen! Hier die Termine für das TuSpo-Turnier (bitte anklicken):

Jugend mit gutem Saisonabschluss

Die letzten Spiele sind gespielt, die erste Saison als JSG ist vorbei. Zeit für ein Fazit. Zunächst dies: die Zusammenarbeit der beiden Vereine funktioniert gut. Man lässt uns weitgehend freie Hand und unterstützt uns wo es geht. So soll es bleiben – für die nächste Saison ist schon fix, daß man weiter diesen Weg gemeinsam geht. Zum Sportlichen: erfreulich gut haben die drei JSG-Teams abgeschnitten. Die D2 landete auf dem dritten Rang ihrer Staffel, die D1 wurde Zweiter. Die C-Jugend konnte gar den Meistertitel erringen. Ein tolles Ergebnis aller drei Teams. Und gerade im D-Juniorenbereich kann man von der kommenden Saison viel erwarten, waren doch ein Großteil der Spieler vom

Sponsorwall

Erfolge